Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Willkommen auf der AGORA

Die Agora als Versammlungsstätte, Marktplatz und Beratungsgremium der griechischen Polis ist Namensgeberin der eLearning- und eScience-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften. Unter der antiken Bezeichnung steht Ihnen an der Universität Hamburg eine moderne, webbasierte Plattform zur Verfügung, die den spezifischen Bedürfnissen geisteswissenschaftlicher Nutzer Rechnung trägt.

  • AGORA eignet sich für alle Arbeitskontexte - ob Studium, Lehre, Forschungsprojekt oder Dokumentation.
  • AGORA unterstützt Sie durch eine intuitive Benutzeroberfläche.
  • AGORA ist flach strukturiert und setzt auf Transparenz.
  • AGORA basiert auf dem bewährten CommSy. Das System wird vom RRZ bereitgestellt und steht Ihnen dauerhaft kostenfrei zur Verfügung.
  • AGORA bietet echten Support von technisch versierten Geisteswissenschaftlern.

Mehr über AGORA: Konzept · Funktionen · Ansprechpartner

Tipp des Monats

Dezember 2014

Visitenkarte Ihres Raumes anpassen

Mit der "Visitenkarte" ist die Seite gemeint, die angezeigt wird, wenn NutzerInnen Ihren Raum aus der Liste der Raumübersicht auswählen und auf der sich die Tür befindet. Es gibt die Möglichkeit, eine Beschreibung einzugeben, die an dieser Stelle angezeigt wird, beispielsweise mit Informationen zum Kurs oder über die Teilnahmeanfrage.

Zu dieser Funktion gelangen Sie mit einem Klick auf den Button „Einstellungen“ für die Raummoderation, der sich (innerhalb des Raums) ganz oben in der CommSy-Leiste befindet. Im nun erscheinenden Pop-up-Fenster wählen Sie den Reiter „Allgemeine Einstellungen“ und scrollen hinunter bis zu dem Freitextfeld „Raumbeschreibung“. 
Nachdem Sie den Text hier hineinkopiert haben, klicken Sie auf „Einstellungen speichern“. Der Text erscheint nun raum- extern auf der Visitenkarte des Raumes unter „Beschreibung“ und ist auch für Nichtmitglieder Ihres Raumes zu sehen.
Übrigens können Sie weiter oben im selben Menü auch das Semester einstellen sowie ggf. eine Zuordnung zu einem Gemeinschaftsraum angeben. Diese Informationen werden ebenfalls auf der Visitenkarte angezeigt.
Mehr interessante Funktionen für RaummoderatorInnen finden Sie hier: Raumeinstellungen