AGORA

ePlattform der Fakultät für Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Raumvorlage für GW-Fächer

Um Ihnen den Einstieg in AGORA zu erleichtern, haben wir eine modulare Raumvorlage erstellt. Diese können Sie nutzen, um einen Raum anzulegen und die wichtigsten AGORA-Funktionen kennenlernen sowie außerdem den „Baukasten“ der Vorlage für Ihre Lehrveranstaltung anzupassen.

 

Einen Raum mithilfe der Raumvorlage anlegen

 

Bitte erstellen Sie zunächst einen neuen Raum und wählen Sie dann im Erstellungsmenü unter „Vorlage“ den Raum „Raumvorlage für GW-Fächer“ mit der Raum-ID: 12551803 aus. Eine detaillierte Anleitung dazu finden Sie in dem hier verlinkten Tutorial im zweiten Absatz.

Tipp: Wenn Sie sich zum ersten Mal in AGORA anmelden, finden Sie hilfreiche Tipps in unserem Tutorial „Erste Schritte“.

Hinweis: Wenn Sie Personenräume verwenden möchten um Studierenden geschütztes Feedback geben zu können, oder beispielsweise ein Take-Home-Exam durchzuführen, akivieren Sie diese bitte schon an dieser Stelle oder nachträglich entsprechend dieser Anleitung. Bei der Erstellung Personenräume empfehlen wir „Keine Vorlage“ oder die „Standard-Vorlage“ auszuwählen, um diese übersichtlich zu halten (siehe Abb. 1).

 eBüro GW Raumvorlage; Personenräume ohne Vorlage anlegen

Abb. 1: Die Raumvorlage im Eröffnungsmenü auswählen

 

Die Inhalte der Raumvorlage

 

Im Raum finden Sie zahlreiche Beispiel- und Erklärungseinträge. Bearbeiten Sie diese, um sie Ihren Bedürfnissen anzupassen. Folgende Einträge finden Sie angelegt:

  • In der Materialrubrik sind in zwei Einträgen wichtige Ressourcen und Hilfestellungen sowohl für Lehrendende als auch für Studierende zusammengestellt, um einen guten Start in die digitale Lehre zu erleichtern. Ferner finden Sie dort eine Hilfe für „Erste Schritte“ in PDF-Form in englischer und deutscher Sprache.
  • In derselben Rubrik finden Sie „Container“ für die einzelnen Sitzungen, in die Sie beispielsweise zu bearbeitendes Material oder wichtige Informationen hochladen können. Sie sind entsprechend der fortlaufenden Sitzungsnummern benannt.
  • In der Diskussionsrubrik befinden sich zwei Beispiele einer verzweigten Diskussion. Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie im Szenario „Digitale Lehre diskursiv gestalten“.
  • In der Gruppenrubrik ist eine exemplarische Tutoriumsgruppe mit dazugehörigem Raum eingerichtet.
  • In der Ankündigungsrubrik finden Sie zwei Beispieleinträge, die prominent auf der Einstiegsseite des Raumes unterhalb des UHH-Logos angezeigt werden. Ändern Sie hier gerne den Text, um wichtige, semesterbegleitende Informationen wie Sprechstundentermine oder Zoom-Links zu kommunizieren oder aktuelle Änderungen anzuzeigen.
  • In der Terminrubrik finden Sie wöchentliche Mustertermine, die Sie an Ihre Veranstaltungsdaten anpassen können. Wenden Sie die Änderungen am besten mit der Schaltfläche „Für alle Termine der Serie speichern“ an, um nicht jeden Termin einzeln anpassen zu müssen.

Abb. 2: Anpassung der Termine im Semester

Tipp: Um den Raum übersichtlich zu halten, können Sie auch jederzeit nicht benötigte Einträge gänzlich entfernen – das betrifft in erster Linie die Dokumente für Lehrende, die aus Studierendensicht weniger interessant sein können, sowie die Ankündigungen.