AGORA

ePlattform der Fakultät für Geisteswissenschaften

Logo

Logo

5. Projektraum eröffnen

Wenn Sie bei AGORA eingeloggt sind und Raummoderator*in für einen neuen Projektraum werden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

1.    Begeben Sie sich auf dem Dashboard zum Feld „Räume“ und klicken Sie auf „Neuen Raum anlegen“.

2.    Es öffnet sich eine Seite mit einem Formular (Abb. 1).

3.    Geben Sie einen Titel ein, wählen Sie den Raumtyp und legen Sie unter „Sprache“ fest, ob die Benutzeroberfläche des Raums auf Deutsch oder Englisch angezeigt wird.

Screenshot Eingabeformular „Projektraum neu eröffnen“. Mit Einstellungen zu Titel, Raumtyp und Systemsprache, Raumkategorie und einem Beschreibungsfeld. Abb.1: Eingabeformular „Projektraum neu eröffnen“

Die weiteren Angaben sind optional und dienen in erster Linie der besseren Orientierung für die potenziellen Nutzer*innen. An dieser Stelle können Sie außerdem wählen, ob Personenräume angelegt werden sollen. Wir empfehlen, in jedem Fall eine Angabe zu den Punkten „Semester“ und „Beschreibung“ zu machen, um Ihren Raum für potentielle Teilnehmer leichter auffindbar zu machen.

Eine Besonderheit ist das Feld „Vorlage“. Durch die Auswahl einer Vorlage können Sie einen Raum eröffnen, der bereits mit Inhalten gefüllt ist. Neben der Standardvorlage stehen z.B. Vorlagen aus dem ABK-Bereich (Allgemeine Berufsqualifizierende Kompetenzen) und des eLearning Büros zur freien Verfügung.

Tipp: Wenn Sie mehr über die Gestaltung und Strukturierung von Einträgen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die Tutorials „Material einstellen“ und „Rauminhalte strukturieren“. Im Tutorial „Raumeinstellungen“ finden Sie die wichtigsten Informationen für Moderator*innen.