AGORA

ePlattform der Fakultät für Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Meldungsarchiv

Studentische Hilfskraft gesucht - das eLearning-Büro der Fakultät für Geisteswissenschaften und das AGORA-Team suchen zum nächstmöglichen Termin Unterstützung.

Neben der Mitarbeit in allen Belangen des eLearnings handelt es sich dabei vorrangig um folgende Arbeitsaufgaben:

  • Unterstützung Support und Betreuung von AGORA-Nutzern
  • Unterstützung redaktionelle Betreuung des AGORA-Portals
  • Vorlesungsaufzeichnungen mit der Lecture2Go-Technik
  • Unterstützung Betreuung von OLAT-Nutzern

 Anforderungen:

  • Gute bis sehr gute anwendungsorientierte EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint u.ä.)
  • gutes Organisationstalent,
  • Eigenverantwortlichkeit und -initiative,
  • selbstständiges Denken und Handeln,
  • Zuverlässigkeit,
  • sichere Deutschkenntnisse im Mündlichen und Schriftlichen
  • Aufgeschlossenheit für neue Aufgaben.
  • Von Vorteil für eine erfolgreiche Bewerbung sind Erfahrungen im Bereich L2Go und/oder gute Vertrautheit mit CommSy bzw. AGORA und/oder mit OLAT.

Arbeitszeit: ca. 5 bzw. 12,5 Std./Woche.

Zeitraum: ab sofort bis Semesterende, ggf. verlängerbar.

Vergütung: aktuell € 9,02 netto/Std.

Formlose Bewerbungen in einem pdf-Dokument mit kurzer Darstellung der Qualifikationen sowie der Angabe von Studiengang, angestrebtem Abschluss und Semesterzahl bitte zeitnah an: Silke.Lahn[at]uni-hamburg.de

------------------------------------------

Den Ausschreibungstext finden Sie auch unter: www.stellenwerk-hamburg.de/start.html --> Reiter „Hochschulinterne Angebote“, --> Jobtitel/Bezeichnung: „SHK gesucht für eBüro der GeistesWiss.“ (1.7.14)

Die neue eBüro-Seite ist online und hält eine große Auswahl an Informationen rund um das Thema eLearning an der Fakultät für Geisteswissenschaften bereit. Die Seite wird weiterhin mit aktuellen Themen gespeist und enthält schon jetzt Inhalte, die Sie bestimmt interessieren; auch AGORA ist auf dieser Seite vertreten. Besuchen Sie uns doch einfach auf http://www.gwiss.uni-hamburg.de/de/service/elearning.html.

Aufgrund der Pfingstferien wird die Sprechstunde am Do. den 12.6. entfallen! Die Sprechstunde am Dienstag findet jedoch, wie gewohnt, statt. Sie können uns natürlich weiterhin bei Fragen oder Problemen über eine E-Mail an agora@uni-hamburg.de erreichen.

Am heutigen Dienstag, 06.05.2014 muss die AGORA-Sprechstunde wegen Krankheit leider entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Selbstverständlich können Sie sich mit Ihrem Problem weiterhin gerne per E-Mail an agora@uni-hamburg.de wenden.

Vom 21. April bis zum 11. Mai wird das AGORA-Team wegen Brandschutz- maßnahmen im 12. Stock vorübergehend in Raum 170 (1. Stock, Philosophenturm) umziehen. Beachten Sie bitte die Raumänderung, wenn Sie unsere Sprechstunde besuchen möchten.

Das Regionale Rechenzentrum meldet für Do 03.04.14 ab 18:00 eine Wartung der Netzverbindung aller Datenbank-Server, davon ist auch AGORA betroffen. Das RRZ rechnet dabei mit einem Netzausfall von ca. 10 Minuten.

Im März bietet das AGORA-Team drei verschiedene Workshops zur Nutzung der ePlattform an. Sie können sich bei Interesse gern per Mail an uns wenden, weitere Informationen und Termine finden Sie hier: http://www.agora.uni-hamburg.de/hilfe-bei-der-nutzung/workshops

Das eLearning-Portal wurde neu aufbereitet und bietet von nun an Lehrenden und Studierenden einen noch besseren Einblick in die Möglichkeiten zum Thema eLearning an der Universität Hamburg. Das uniweit kooperierende eLearning-Netzwerk stellt sich und seine Unterstützungsangebote vor. Besuchen Sie einfach die Homepage und verschaffen Sie sich selbst einen Einblick! Klicken Sie dazu hier: eLearning-Portal

Für die bisher von uns veröffentlichten Codes zum Einbinden von Medien im Wiki haben sich einige Änderungen ergeben, die wir im angehängten PDF-Dokument zusammengefasst haben.

Im März bietet das Zentrale eLearning-Büro der UHH neue Workshops zum Umgang mit der Plattform OLAT an. 

Zwischen dem 17. Februar und 07. März findet keine AGORA-Sprechstunde statt. Ab dem 11. März sind wir wieder vor Ort für Sie da. In der Zwischenzeit können Sie sich mit Ihrer Anfrage wie gewohnt jederzeit per E-Mail an uns wenden. 

Am kommenden Dienstag (21.1.2014) werden aufgrund eines Updates zwischen 5:00 und 6:00 Uhr sämtliche Dienste im Netzwerk der Universität unterbrochen. Davon können auch die Early Birds unter den AGORA-Nutzern betroffen sein. Grund für den Ausfall ist die unbedingt erforderliche Installation einer neuen Betriebssystemversion auf allen Komponenten des Kernnetzes der UHH.

Seiten