AGORA

ePlattform der Fakultät für Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Meldungsarchiv

Lehrende und regulär Studierende der Fakultät können uns zu den Sprechstundenzeiten nun wieder vor Ort in den Räumen der UHH antreffen. Darüber hinaus bieten wir Beratungen weiterhin digital via Zoom an. Mehr.

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen – inklusive AGORA – an das Team des „Kontaktstudium: Offenes Bildungsprogramm der Universität Hamburg (Support-E-Mail-Adresse: kst.zfw@lists.uni-hamburg.de).

Aufgrund von Strom-Wartungsarbeiten im Gebäude des RRZ werden sämtliche IT-Systeme von Freitag, 15.10. 17 Uhr bis Samstag, 16.10.2021 19 Uhr abgeschaltet.

Während der Wartungsarbeiten werden keinerlei IT-Dienste innerhalb der Universität Hamburg zur Verfügung stehen. Hiervon betroffen sind daher u.a. auch WLAN, E-Mail, der Web-Auftritt der UHH, STiNE, Lehr- und Lernplattformen (OLAT, CommSy), Dateidienste, die Anmeldung an Arbeitsplatz-PCs (soweit es keine lokale Anmeldung gibt) und Drucker. Des Weiteren wird das drahtgebundene Datennetz (LAN) und der Zugang ins Internet nicht funktionieren.

Ein- und ausgehende E-Mails, die in diesem Zeitraum an die Universität Hamburg versendet werden, werden ab Samstagabend nachgeliefert.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung im AGORA-Support, bei Lecture2Go-Aufzeichnungen sowie Mitarbeit in allen Belangen des eLearning und des eBüro-Betriebs. Zur vollständigen Anzeige geht es hier.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung im AGORA-Support, bei Lecture2Go-Aufzeichnungen sowie Mitarbeit in allen Belangen des eLearning und des eBüro-Betriebs. Zur vollständigen Anzeige geht es hier.

Was sich Neues an der UHH in Sachen Digitale Lehre tut, erfahren Lehrende immer auf unserer eBüro-Webseite hier unter „Neues“. Weitere Infos finden Lehrende und Studierende im ePortal der UHH.

  • Neu: Videotutorials für AGORA! Zu finden im Hilfebereich.
  • Nachschlag: Unser neues Manual „Digitaler Kickstart für Studis im SoSe2020“ erläutert Studierenden verständlich die wichtigsten Eckdaten zur Digitalen Lehre im Sommersemester 2020. Lehrende können es als digitales Hand-out Ihren Studierenden zum Semesterstart am 20. April bereitstellen. Zu finden ist es sowohl auf unserer FIONA-Webseite als auch auf AGORA im DL2020-Gemeinschaftsraum. Auch in die AGORA-Raumvorlage „DL2020 – Raumvorlage für GW-Fächer“ haben wir es nachträglich eingepflegt.
  • Neue digitale Ressourcen: Inzwischen haben einige Kolleg*innen hier im DL2020-Gemeinschaftsraum digitale Ressourcen ergänzt. Schauen Sie bei Bedarf in der Rubrik MATERIALIEN im Eintrag zu Ihrem Fachbereich nach, ob für Ihre fachspezifische Lehre etwas gelistet ist.
  • Kurzhinweise: Auf unserer FIONA-Webpräsenz haben zudem eine Seite ergänzt, auf der wir Lehrenden weitere Tipps & Hinweise zu DL2020 liefern.

Zuerst die gute Nachricht: AGORA ist immun gegen den Covid-19-Virus und wird weiterhin zuverlässig funktionieren. Leider aber müssen unsere Präsenz-Sprechstunden und -Einzelcoachings erstmal ausfallen. Sie erreichen uns bei Support­- und Beratungsbedarf jedoch wie gewohnt per E-Mail unter: agora@uni-hamburg.de. Sehen Sie es uns bitte nach, wenn unsere Antwort derzeit eventuell etwas länger dauern sollte als sonst. Das AGORA- und eBüro-Team ist derzeit sehr gefragt, da das Sommersemester 2020 weitgehend digital ablaufen wird. Bald mehr von uns.

Aufgrund eines Updates der Startseite wird die AGORA-Plattform Donnerstag, den 31.01.2019 ab 11 Uhr nicht bzw. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Das RRZ-Team versucht, den Ausfall so kurz wie möglich zu gestalten und bittet, eventuell entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

+++ Krankheitsbedingt wird die technisch notwendige Wartung von CommSy, die ursprünglich für den 28.11.2018 geplant war, verschoben. In Kürze mehr. +++

Die "STiNE"-Quelle wurde in "Uni Hamburg" umbenannt und ist seit einiger Zeit die standardmäßig eingestellte Login-Quelle auf der Raumübersicht. Bitte loggen Sie sich hierunter wie gewohnt mit Ihrer universitären Benutzerkennung (B-Kennung) ein. Für selbst erstellte, lokale AGORA(CommSy)-Kennungen muss beim Login die Quelle auf AGORA(CommSy) umgestellt werden.

Aufgrund des Updates auf die Version 9.1 stehen die CommSy-Plattformen der Universität Hamburg am Dienstag, den 04.09.2018 in der Zeit von 15-17 Uhr nicht bzw. nur eingeschränkt zur Verfügung. Von diesem Update ist auch AGORA-CommSy betroffen. Das LMS-Team des RRZ versucht, den tatsächlichen Ausfall in diesem Zeitraum jedoch so kurz wie möglich zu gestalten und bittet, eventuell entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Seiten