Besuchen Sie die Raumübersicht, um sich an- oder abzumelden, um AGORA-Räume zu betreten und um Ihr Profil zu bearbeiten.

AGORA

e-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften

Logo

Logo

2. Zugriffsrechte & Termine

Im Formular zum Erstellen eines neuen Eintrages befinde sich im "Titel"-Bereich die Punkte "nur von [Ihr Name] bearbeitbar", "Deaktiviert" und "Deaktiviert bis". Wenn Sie auf eines der Kästchen klicken, erscheint dort ein Haken. Wählen Sie auf diese Weise das erste Kästchen aus, dann können nur Sie (und alle Moderatoren des Raumes) den Eintrag bearbeiten. So können Sie verhindern, dass andere Teilnehmer den Eintrag versehentlich oder absichtlich bearbeiten, löschen, kopieren etc. Bei Aktivierung dieser Einstellung ist die Option zum Bearbeiten eines Eintrages für alle Nicht-Moderatoren ausgegraut.

Abb. 7: "Titel"-Bereich - Zugriffsrechte und Termine bearbeiten

Wählen Sie das zweite Kästchen "Verbergen" aus, dann ist der Eintrag nur für Sie sichtbar. Für alle anderen Teilnehmer (auch andere Moderatoren) ist er verborgen. Diese Option kann z.B. genutzt werden, wenn Sie einen Eintrag zunächst zur Vorbereitung erstellen möchten und ihn den anderen Teilnehmern erst später zugänglich machen wollen. Sie können den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt manuell freischalten - lassen Sie dazu die Felder neben "Deaktiviert bis" einfach leer (Abb. 7).

Wenn Sie Datum und Uhrzeit in diese Felder eintragen, dann wird Ihr Eintrag zum gewählten Zeitpunkt automatisch freigeschaltet und in der Materialliste für alle Raumteilnehmer sichtbar angezeigt. Sie können das gewünschte Datum sowie optional eine Uhrzeit entweder manuell eingeben oder durch einen Klick auf das gewünschte Datum im erscheinenden Kalender bzw. Uhrzeiten-Kontextmenü auswählen.

In der Liste der Materialien taucht der verborgene Eintrag zunächst auch bei Ihnen nicht auf. Klicken Sie in der Spalte rechts neben der Materialliste auf das Häkchen neben "deaktivierte Einträge ausblenden“, damit Sie den von Ihnen erstellten verborgenen Eintrag angezeigt bekommen.

Abb. 8: "Deaktivierte Einträge ausblenden"