AGORA

ePlattform der Fakultät für Geisteswissenschaften

Logo

Logo

Tipps des Monats

Auf dieser Seite werden Tipps zur AGORA-Nutzung gesammelt, die in regelmäßigen Abständen auf der Startseite erscheinen.

Der digitale Kickstart hilft Studierenden den Einstieg in die digitalen Dienste der Universität Hamburg zu erleichtern.

In unserem ersten Videotutorial zur E-Mail-Weiterleitung aus STiNE und Surfmail erfahren Sie, wie Sie den gesamten Mailverkehr aus STiNE und Surfmail von der Uni-E-Mail-Adresse an Ihre private E-Mail-Adresse weiterleiten können.

Tipp: Schauen Sie sich das erste Video der neuen Kickstart-Serie für Erstsemesterstudierende an, um zu sehen, wie man die Weiterleitungen problemlos einstellen kann. 

 

Unabhängig davon, welche Lehr-Lern-Szenarien sich für das kommende Semester noch entwickeln, können Sie Ihre Lehre mit AGORA optimal vorbereiten. Orientieren Sie sich dabei gern an der nachstehenden Handreichung zur diskursiven Gestaltung der digitalen Lehre. Auf diese Seite erfahren Sie, wie Sie die Grundfunktionen des AGORA-Raumes für asynchrone oder gemischt-diskursive Lehrszenarien nutzen können.

Tipp: In unserem Hilfebereich finden Sie ebenfalls unter Didaktischen Szenarien weitere nützliche Hinweise.

 

Aufgrund der pandemischen Lage ist die Durchführung von schriftlichen Prüfungen in Präsenz herausfordernd. Alternative digitale Prüfungsformate, wie Take-Hame-Exams (THE), sind eine gute und bewährte Lösung. In unserem Hilfebereich finden Sie ein Manual, um Prüfungsleistungen als Take-Home-Exam in AGORA zu gestalten.

Tipp: Mehr Informationen für Studierende zu dem Thema THEs können Sie hier auf der Website des E-Learning-Portals  finden.

Hinweis: Vorbereitende Informationen zu Konzeption und Organisation sowie zu prüfungsrechtlichen Fragen bzgl. Take-Home-Exams allgemein können auf der Website des E-Learning-Portals eingesehen werden.

 

Kürzlich wurde Ihr persönliches Dashboard um das Feld „Meine Ansichten im rechten unteren Bereich ergänzt. Diese neue Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit einen besseren Überblick der Einträge in Ihren CommSy-Räumen zu erhalten. Sie können verschiedene Ansichten speichern und so schneller finden, was Sie suchen. 

Tipp: Nutzen Sie diese Funktion ganz nach Ihrem Bedarf - zum Beispiel, um nur Einträge aus dem aktuell laufenden Semester angezeigt zu bekommen. 

Hinweis: Ein Tutorial zur Anwendung dieser Funktion finden Sie in unter diesem Link in unserem Hilfebereich.

 

 

Sie suchen nach Impulsen für die Digitale Lehre? Neben den Angeboten auf unserer Webpräsenz (Link) finden Sie auch zentrale Angebote des Hamburger Zentrums für Universitäres Lehren und Lernen (HUL), nicht zuletzt in den HUL - Lehrimpulsen (Link). Dort steht das Erproben von Methoden der (digitalen) Lehre und der Austausch darüber in kurzen Websessions im Vordergrund.

Tipp: Am 28.05.2021 wird es beispielsweise um die Entwicklung Hybrider Lehrszenarien gehen.

Das RRZ hat kürzlich das Upload-Limit einzelner Dateien auf AGORA auf 500 MB heraufgesetzt, damit Lehrende beispielsweise aufgezeichnete PowerPoint-Präsentationen oder Videos besser bereitstellen können. Prinzipiell können Dateien in AGORA-Räumen ad libitum hochgeladen werden: Eine Kapazitätsobergrenze für die Gesamtheit in einem Raum hochgeladener Materialien gibt es nicht. 

Tipp: Weitere Informationen zur Bereitstellung größerer Dateien für Forschung und Lehre mittels UHH-interner Tools finden Sie auf dieser Website des eLearning Büros.

Starten Sie ganz einfach in die digitale Lehre mit unserer AGORA-Raumvorlage für GW Fächer

 

Für einen gelungen digitalen Semesterauftakt hat das eBüro in der aktuellen Raumvorlage für GW-Fächer schon einmal einiges für Sie vorkonfiguriert. Nutzen Sie die Vorlage für neue Räume, um damit die wichtigsten AGORA-Funktionen kennenzulernen sowie den „Baukasten“ für Ihre Lehrveranstaltung anzupassen.

Im Hilfebereich der didaktischen Szenarien finden Sie die zugehörige Handreichung für die Raumvorlage, welche Ihnen sowohl die Einrichtung der Vorlage erleichtert als auch erfahreneren Nutzer*innen Tipps geben kann.

Tipp: Sie erreichen die Raumvorlage im Erstellungsmenü für neue Räume unter „Vorlage“ -> „Raumvorlage für GW-Fächer“ mit der Raum-ID: 12551803.

Hinweis: Selbstverständlich können Sie alle in der Vorlage angelegten Texte und Einträge bearbeiten und ggf. auch entfernen.

Probieren Sie die Funktionen und Möglichkeiten in diesem Raum gern aus und schauen Sie bei Bedarf in den AGORA-Hilfebereich.

Wir wünschen allen ein gelungenes Sommersemester 2021!

 Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie ist die Durchführung von schriftlichen Prüfungen herausfordernd. Die Lehrenden sind daher vom Präsidium aufgefordert worden, wo irgend möglich, alternative digitale Prüfungsformate anzubieten, bspw. Take-Hame-Exams (THE).

Im AGORA-Hilfebereich finden Sie den kürzlich ergänzten Eintrag zu Didaktischen Szenarien. Dort stehen Ihnen Informationen und Handreichungen zur Verfügung, die wir zum Thema digitale Lehre in AGORA vorbereitet haben.

Tipp: Schauen Sie gerne in den Bereich der Didaktischen Szenarien, wenn Sie Ihre digitale Lehre anreichern und im Seminar mehr Diskurs ermöglichen möchten.

Hinweis: Wenn Sie sich für Themen interessieren, die über AGORA hinausgehen, stellen wir Ihnen auf der Website des eLearning-Büros der Fakultät für Geisteswissenschaften viele weitere Materialien zur Verfügung.

Der „Digitale Kickstart für Studierende“ in aktualisierter und überarbeiteter Version ist da! Das Manual bietet (Erstsemester-) Studierenden einen Einstieg in die digitale Welt der UHH. Reichen Sie das Dokument gern als Handout an Ihre Studierenden weiter.

Weitere Informationen zum Semesterstart finden Studierende auf unserer Website.

Erstellt wurde der Kickstart auf Vorschlag unserer DL2020-Multiplikator*innen von Gregor Schulz und Jean-Pascal Sopha sowie Felicitas John (eBüroGW und AGORA-Team).

Anhang: Digitaler Kickstart für Studierende“ (PDF; erweiterte und überarbeitete 4. Version vom 20.10.2020)

Die neue CommSy-Rubrik „Personenraum“ schafft einen eigenen Bereich, der nur für die Raummoderation und eine einzelne studierende Person zugänglich ist.

Das Tutorial zu den Personenräumen finden Sie hier.

Tipp: Nutzen Sie die neue Funktion um individuelle Aufgaben zu stellen und sie dann auch nach Erledigung – nur sichtbar für die jeweiligen Studierenden – zu korrigieren.

Seiten